Innovationsmarketing

Von der Idee zur erfolgreichen Innovation.

Eine Idee ist nicht automatisch eine Innovation. Die Kunst, innovativ zu sein, besteht darin, immer wieder neue Ideen zu haben und sie auch erfolgreich auf den Weg zu bringen. Erst dann wird aus der Idee eine Innovation.

 

Um innovativ zu sein, muss man sich nicht komplett neu erfinden. Manchmal genügen ein paar wenige Optimierungen. Manchmal ist es eine einzigartige Erfindung, die als erfolgreiche Innovation den Durchbruch schafft.

 

Immer aber steht am Anfang ein Prozess, in dem Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken der Idee analysiert und daraus konkrete Umsetzungsmaßnahmen abgeleitet werden.

 

Gerne berate ich Sie dabei, innovativ zu werden, innovativ zu sein und innovativ zu bleiben. Kontaktieren Sie mich.


Innovationsberatung von der Innovationsexpertin.

Experts Group Innovation

Wissensaustausch mit anderen Innovationsberatern

 

Als Mitglied der Experts Group Innovation und Technologietransfer der Wirtschaftskammer Österreich halte ich mich über Wissenswertes aus den Bereichen Innovation, Innovationsberatung und Technologien ständig auf dem Laufenden.

 

Außerdem bin ich im Vorstand der Experts Group Innovation zuständig für PR-Agenden.

 


Quelle: firmen.wko.at/
Quelle: firmen.wko.at/

Innovationsroadmap

Tool zur Vermarktung von Innovationen

 

Als Mitglied der iBusters, einem Zusammenschluss von insgesamt fünf Innovationsberatern, war ich an der Entwicklung der Innovationsroadmap beteiligt. Meine Aufgabe war dabei die Ausarbeitung der Stationen Markenentwicklung, Kommunikationsplan sowie Budgetplanung/Erfolgsmessung in der Werbung.

 

Zu meinen Aufgaben bei den iBusters zählen die Betreuung unserer gemeinsamen Website sowie unseres Blogs blogBusters  www.innovationsroadmap.at.

 

Die Innovationsroadmap ist Inhalt eines Zertifikatslehrgangs an der ASAS Austrian School of Applied Studies.

 


Innovationsmarketing

Wissensvermittlung in der Hochschullehre

 

Als Lektorin an der Fachhochschule Wels, Studiengang Innovations- und Produktmanagement (IPM) gebe ich mein Wissen über Innovationsmarketing an Studierende weiter.

 

Mein besonderes Anliegen ist es, die Studierenden bei der Anwendung von theoretischem Wissen in der betrieblichen Praxis zu unterstützen. Dies geschieht im Rahmen von interdisziplinären Praxisprojekten sowie bei der Betreuung von Berufspraktika und Bachelorarbeiten.